Erkrankungen der Speicheldrüsen

Entzündungen der Speicheldrüsen können als Folge einer herabgesetzten Abwehrsituation, z.B. bei einem Diabetes mellitus oder nach schweren Operationen auftreten. Auch Störungen des Gangsystems wie Verengungen oder der Verschluss durch einen Speichelstein können Entzündungen oder die Bildungen von Zysten begünstigen.
Die Therapie richtet sich in jedem einzelnen Fall nach der Erhebung der genauen Krankengeschichte nach der klinischen Symptomatik und der sich anschliessenden Diagnostik. Ist die betroffene Drüse durch die Entzündung schon so weit geschädigt, dass sie ihre normale Funktion nicht mehr aufrechterhalten kann, ist nach Behandlung und Abklingen der akuten Entzündungssymptomatik die chirurgische Entfernung der Drüse indiziert.
Gut- und bösartige Geschwülste (Tumoren) der Speicheldrüsen sind selten. Ihre Behandlung richtet sich nach dem mikroskopischen Befund, der nach der Entnahme einer Gewebeprobe durch den Pathologen diagnostiziert wird.

<<

Kontakt

Praxis für Implantologie, Oralchirurgie und Kiefer- und Gesichtschirurgie

PD Dr. Dr. Ronald Bucher
Arzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/
Plastische Operationen
Zahnarzt für Oralchirurgie
M. Sc. Implantologie und Parodontologie


Lichtentaler Strasse 13
76530 Baden-Baden

Tel +49 (0)7221 – 97 66 9-09
Fax +49 (0)7221 – 97 66 9-08

praxis@kiefer-gesichtschirurgie.info